Geräusche Stoßämpfer,Dome,Hinterachse?

  • ALos seit 2 Tagen (seit es Minusgrade sind) hab ich beim anfahren oder bei Unebenheiten so quäk Geräusche auf der Beifahrerseite hinten ,also wenn ich es richtig lokalisieren konnte würde ich fast sagen es ist der Dom, weil das Geräusch klingt wie wenn man mit einem Metall über Gummi kurz drüberrutscht,denke mal, da ja Gummipuffer dazwischen sind am Dom wo der Stoßdämpfer montiert ist ,das die aufgrund der Kälte, dieses knarzen bzw quäken hervorrufen .
    Ist aber nur auf der Beifahrerseite und bei Minusgraden

  • Guten Abend,


    heute den Wagen aus der Werkstatt abgeholt. Im folgenden der Bericht:


    "Probefahrt Geräusche an der Hinterachse. Hinterachse abgelassen und hintere Gummilager mit Hochdruckschmierfett behandelt. VOrbefettung Lager und Aufnahme gesäubert. Abschließende Probefahrt zur Überführung durchgeführt"


    Geräusche sind seit dem nicht mehr aufgetreten.


    Hoffe euch geholfen zu haben :-)

  • Das hab ich mir gedacht das es an irgendeinem Gummi lag,jetzt muss ich nur noch die zeit finden mal endlich hin zu fahren :whistling:

  • Knack bei mir auch....war heute deswegen mal dort. Muss einen Termin machen !!
    Was ich hier gelesen habe Eilt die Sache ja nicht, werde also noch warten.

    Ja ,fahre seit 2000km mit dem Geräusch, ist wieder etwas weniger geworden ,nur noch beim Überfahren von Bordsteinen und stärkeren Unebenheiten .
    Hab am Mittwoch Termin ,werde dann mal Berichten

  • War heute in der Werkstatt ,haben mal nachgeschaut und auch "gefettet" ,knarzen ist weg ,soll Ende nächste Woche bitte Feedback geben ob es wieder auftaucht oder weg ist




    <38o8)<X:P^^ - :evil::cursing::love:<X
    Diese Smilies musste ich extra für meine Tochter einfügen :D