Werksradio tauschen gegen ein anderes eurer Wahl und die Probleme

  • So, ich fang heute hier mal an,die Schwierigkeiten zu erklären, wenn der Karl bereit ein Radio verbaut hat, dieses aber los werden möchte.Für Leihen wird es Momentan etwas schwierig, weil die Angebotene blende:
    http://www.acvgmbh.de/flextor/…-11-5767.html?&btn=suchen
    nur bei Fahrzeug bis ca 03.2016 passt.Ich hatte diese schon bei mir zu Hause und musste sie zurück schicken weil sie nicht passt. Meiner ist im April gebaut wurden.
    am einfachsten geht es hiermit:
    http://www.acvgmbh.de/flextor/…-33-5764.html?&btn=suchen
    kostet aber auch aktuell ca. 200 Euronen und ist für Fahrzeuge mit Lenkradfernbedienung geeignet.Hat meiner aber nicht.
    Dann gibts es noch diesen Satz:
    http://www.acvgmbh.de/flextor/…--2-6348.html?&btn=suchen
    Der scheint aber nur für Fahrzeuge ohne Radio geeignet zu sein.
    Habe damit mein neues Pioneer angeschlossen. Keine Blink und Warngeräusche mehr zu hören.
    Bei Fahrzeugen ohne Radio befindet sich der Lautsprecher im Tacho, bei Fahrzeugen mit Radio geht es per Datenbus ans Radio und von dort zum Lautsprecher vorne links.
    Ich habe mich für einen iso Anschlußsatz 5meter lang entschieden:
    1230 500 ISO Radioadapter 5m ISO Buchse ISO Stecker Verlangerung 5 Meter Kabel
    Plus und minus nehme ich vom Zigarettenanzünder, da ich diesen eh nicht brauche und fliegt raus.
    Des weiteren braucht ihr eine ignibox für das Zündungsplus:
    https://de.hama.com/webresourc…92/man/00092159man_de.pdf
    Dieses erkennt, wenn der Motor läuft und schaltetauf durchgang.
    Lautsprecher für die hinteren Türen könnt ihr nehmen von:
    Opel Mokka
    opel Zafira c
    Insignia
    oder Astra J
    hier eine Teilenummer als Beispiel zu Suche:

    22759401



    Ich habe jetzt einen von den Lautsprechern eingebaut.
    Um die Kurbel entfernen zu können benötigt ihr:
    Losewerkzeug Ausbauwerkzeug Turpappen Fensterkurbeln Clips Set 4tlg
    Ich habe hier das ganze Set als Beispiel weil das silberne Teil einzeln genau so teuer ist.
    Es muss bei der hinteren Türverkleidung lediglich eine Schraube enfernt werden. Der rest ist geklippst.
    Diese sitzen aber sehr fest.
    So, demnächst schreib ich weiter.
    Hier bitte nicht all zu viel hin und her diskutieren, sonnst verliert man den Überblick.
    Danke im Voraus!
    Jeder ist für sein handeln selbst verantwortlich!!
    Das hier sind nur tipps.

  • so, mein neues Radio hat seinen Platz gefunden. nur noch demnächst schön verspachteln usw.
    da seht ihr auch den 5 meter Isosatz,den ich verbauen werde. bleibt natürlich Kabel übrig, aber lieber zu lang als zu kurz.
    hinter der Blende wäre so sogar genug Platz für ein Radio mit CD.Radio steckt jetzt natürlich nur provisorisch für das Bild.
    Dauerplus und Masse greif ich vom original Kabelsatz ab.Für Zündungsplus muss ich noch ein bisschen suchen.



    .DSCN3681.JPGDSCN3687.JPGDSCN3684.JPGDSCN3686.JPGDSCN3683.JPG

  • so, ist natürlich noch nicht fertig.
    Wem es nicht gefällt, muss es nicht nachmachen.
    Da mir der Adaptersatz zu teuer ist(aktuell 200 Euro) und die Angebotene 2din Blende nicht für meinen Karl passt, da das Armaturenbrett Anfang 2016 überarbeitet wurde, bleibt mir keine andere Wahl.
    Das Radio muss drinn bleiben, damit blink und Warngeräusche weiterhin funktionieren.
    Muss nur noch einen kleinen Lautsprecher an das Originalradio anschließen,da ich ja die Boxen an das Pioneer anschließe.
    Nochmals die bitte, hier nicht all zu viel zu schreiben.


    DSCN3692.JPGDSCN3693.JPGDSCN3691.JPGDSCN3688.JPG

  • so ihr lieben, habe fertig. Radio sitzt, alles verkabelt. Die Ignibox brauche nicht, habe Zündungsplus gefunden. Muss ich noch anschließen.Ich hab jetzt sowas von einen geilen Klang im Auto,wahnsinn.
    Wer von euch mehr Bass im Auto mit Werksradio möchte kann sich einen aktiv-woofer für die Reserveradmulde holen wie z.B. Eton Res 11.
    Nur so als alternative.Okay, bei mir kommt er auch noch rein.
    Der weiße Schalter ist noch bis nächste Woche das Zündungsplus
    Bisschen feinschliff noch.

    Dateien

    • DSCN3798.JPG

      (541,67 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCN3794.JPG

      (540,61 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCN3796.JPG

      (557,24 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Einmal editiert, zuletzt von karlieisfeld ()

  • Hallöchen


    Ich bin ebenfalls dabei meinem Karlchen ein Doppel Din Radio von JVC zu verpassen.
    Jetzt hab ich nur ein Problem es geht irgendwie nur über dauerstrom an und hat mir die Batterie leergezogen
    Ich finde aber kein zündplus am Stecker vom Karl :/
    Hilfe