Alu statt Stahlfelgen für Winterräder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alu statt Stahlfelgen für Winterräder

      Für unseren Karl Rocks (im Sommer gekauft, EZ 2016) haben wir einen Satz Winterräder in 6x15 mit gekauft. Leider auf schwarzen Stern Stahlfelgen.
      Ich möchte gern auf Alus wechseln.
      Dazu meine Fragen...

      1. Welche Größe muss es sein? 6Jx15 LK 4x100 ist klar. Aber welche ET?

      2. Kann man die RDKS Sensoren von den Stahlfelgen auf die Alus übertragen beim Reifenwechsel?

      3. Hat jemand gut gebrauchte Alus ohne Reifen zu verkaufen?

      ""
      Lackpflege(r) aus Leidenschaft :thumbup:
    • Zu1) Als ich meine gekauft hatte (mit allgemeiner ABE) die hatten ET45
      Zu2) wenns passt ...ja.
      Zu3) hab selber keine, aber meine hatten neu ca 85€ das Stück gekostet. Also nicht wirklich die Welt.

      Uwe

      Alles KARL oder was! ;)
      KARL ist nicht nur Auto, KARL ist eine Weltanschauung
      OnStar-Free, Intellilink on